Terrassenbett


 

Alte Knochen haben irgendwie ein Eigenleben und alte Hunde oft einen Dickschädel.

Jedenfalls möchte ich auf der Terrasse liegen, ganz oft, egal was für ein Wetter.

 

Normalerweise steht dort ein großer Korb mit einer Matte aus Memory-Foam, aber den mochte ich nicht.

Lieber lag ich auf dem Drybed, aber das Personal war der Meinung das wäre inzwischen zu hart für die Knochen.

 

Mir egal, ich will draußen liegen und wenn du die Tür nicht aufmachst, dann haue ich mit meinem Dickschädel immer gegen die Scheibe der Terrassentür.

 

Okay Elias, Du möchtest also draußen liegen, es soll möglichst bequem sein, einen Rand haben, aber keinen hohen, damit Du den Rundumblick hast.

Hm ...

Da Du kein kleiner Hund bist, sollte es also auch eine gewisse Größe haben.

Das Personal hat gesucht und gefunden. Ein Brownbay ist es geworden und das ist auch genehm!

 

Schaut selbst wie zufrieden der Opi es genießt:

Bild: Hund Elias, DSH-Mix auf Brownbay, Hund