Pizzalieferung

oder der verschwundene Hund Teil 2


Das Büro des Personals liegt in der 1. Etage eines Bürohauses. Habe ich glaube ich schon mal erzählt ... im Alter darf man sich wiederholen.

 

Wie ebenfalls erzählt, bin ich der Schatten des Personals bis ...

 

Das Personal ist also ganz vertieft in ihre Arbeit und mir steigt der Duft einer frischen Pizza in die Nase.

Wer arbeitet kann kein dummes Zeug machen, also kann ich sie mal ein paar Minuten aus den Augen lassen und der Herkunft des verführerischen Dufts folgen.

 

Raus aus dem Büro - rein in den Flur - mmmh, der Duft wird kräftiger - weiter ins Treppenhaus - Treppe runter - an den WC's vorbei - hey, da ist ja noch ein Büro - der Duft kommt durch diese Tür!

Abwarten bis die Tür geöffnet wird und schwupps, bin ich drin - ein mal rechts und noch mal links - jaaaa, ich habe die Pizza gefunden - und lauter fremde Leute - upps ...

 

In der Zwischenzeit steht das Personal auf, um die Ausdrucke vom Drucker zu holen und ... stolpert nicht über mich ...

Sie lässt die Drucke also Drucke sein, schaut unterm Schreibtisch, im Nachbarbüro, beim Chef - nein ich bin nicht zu finden.

Schnell sprintet das Personal hinter der Kollegin her die die Post weg bringt - nein sie hat mich nicht gesehen und ich bin auch nicht mit ihr gelaufen.

 

Im Treppenhaus stehend steigt dem Personal nun auch der frische Pizzaduft in die Nase und sie zählt 2 und 2 zusammen, klopft bei den Kollegen im unteren Büro an und ... findet mich mitten in der Runde und vor dem Pizza-Karton sitzend.

Die Kollegen waren seeeehr nett - jedenfalls aus Sicht des Personals - und haben mich nicht gefüttert.

 

Bei nächster Gelegenheit probiere ich das bestimmt noch mal *grins*

 

Bis demnächst

Eure Sury