Der Polsterer


Hatte ich schon erzählt, dass wir eine neue Couch haben?

Nicht?

Okay ... wir haben eine neue Couch - so eine über Eck mit einem Ottomanen dran (ich habe hier keinen Otto-Mann gesehen, aber wenn das Personal meint ...).

Die Hälfte der Couch ist für Elias und mich, Sury klettert nicht hoch.

 

Ach ich schweife ab ...

Heute nun klingelt es, also das Personal sagt das neue Geräusch ist eine Klingel (was immer das heißen mag). Jedenfalls ertönt das Geräusch und das Personal spurtet zur Tür, drückt auf einen Knopf uuuuund ...

Da kommt ein fremder Mann zu uns in die Wohnung ... uuuuuhhh.

Ich bleibe mal auf meinem Ottomanen liegen und beobachte gespannt was passiert.

 

Komm ruhig näher ... ich mache mich schon mal größer (Veny liegt auf den ersten Blick entspannt auf der Couch und sträubt das Nackenfell) ... behalte Dich ganz genau im Auge - jawoll!

 

Ööh, Du kannst doch unsere Couch nicht auseinander bauen *brummel*.

Am liebsten würde ich jetzt ins Schlafzimmer flüchten, aber ich kann das Personal ja nicht mit einem fremden Mann allein lassen.

 

Ich liege also vor mich hin brummelnd mit angelegten Ohren und großen Augen auf der Couch, der Mensch hampelt vor mir herum und ich beobachte jeden Schritt und Handgriff.

Wenigstens will er mich nicht anfassen.

 

Er repariert die lose Armlehne und das Personal kommt doch tatsächlich mit einer Tasse Kaffee.

Menno, jetzt bleibt der Fremde ja noch länger hier.

Zuletzt hakt er das reparierte Teil wieder an den Ottomanen. Da wird es mir zu bunt und ich klettere von meinem Beobachtungsposten.

 

Das Personal meint, ich habe so genau beobachtet, dass ich die nächste Reparatur selbst machen kann.

Will sie mich auf den Arm nehmen?

 

Außerdem sagt sie, sie ist ganz stolz auf mich, dass ich diesen Besuch mit Bravour gemeistert habe.

 

Eure Veny,

die jetzt versucht auf dem anderen Teil der Couch ihren Stammplatz zu bekommen (wegen der hübschen Kopfstützen-Armlehne).

 

 

 

Bild: Veny Malinois, Elias DSH und Sury Dackel-Retriever-Mix am Feld, Hunde